Willkommen

 

auf der Seite vom Verein zur Förderung der Gewerblichen Schule Nagold e.V.

Der VFGN (Verein zur Förderung der Gewerblichen Schule Nagold e.V.) verfolgt gemeinnützige Ziele. Er möchte für eine enge Verbindung zwischen der Gewerblichen Schule Nagold und der ausbildenden Wirtschaft sorgen und vor allem den Jugendlichen, die sich für eine Ausbildung im gewerblichen Bereich interessieren, als nützliche Quelle der Information über Ausbildungs- und Praktikumsplätze dienen.

Ein jährlich neu aufgelegtes Programm mit Veranstaltungen für unterschiedliche Adressaten bündelt unser Vereinsangebot.

Wir freuen uns, wenn Eltern und Betriebe durch ihre Mitgliedschaft unsere Aktivitäten unterstützen.

Förderung des Kontakts zwischen Schule und Wirtschaft

Dies machen wir unter anderem mit der Vermittlung von Betriebspraktika

Aufbau und Pflege eines Netzwerks

mit ehemaligen Schülern

Organisation von Vorträgen und Exkursionen

Bereitstellung von Kursangeboten

Förderung der Öffentlichkeitsarbeit

Förderung schulischer Projekte

Praxisnahe Fortbildung der Lehrkräfte

Gründungshistorie

Im Jahre 1994 gründete der Unternehmer Rolf Benz den „Verein zur Förderung des gewerblichen Nachwuchses (VFGN)“. Ihm ging es darum, die vielfältigen Möglichkeiten der Ausbildung in gewerblichen Berufen aufzuzeigen und die Akzeptanz dieser Ausbildung in der Öffentlichkeit zu erhöhen. Daneben war es ihm auch ein Anliegen, die Zusammenarbeit zwischen der Gewerblichen Schule Nagold und der ausbildenden Wirtschaft auszubauen. Dies führte 2004 zu einer Neustrukturierung des Vereins und zur Umbenennung in „Verein zur Förderung der Gewerblichen Schule Nagold“.

Zu den ursprünglichen Zielsetzungen sind seitdem noch zahlreiche weitere Aktivitäten hinzu gekommen, die in einem jährlich neu aufgelegten Veranstaltungsprogramm präsentiert werden. Mit Kursen, Vortragsveranstaltungen und Exkursionen wird ein breites Angebot an Auszubildende und Schüler der Vollzeitschulen aber auch an Lehrkräfte und interessierte Fachleute aus den Betrieben gemacht. Durch die Förderung schulischer Projekte trägt der Verein darüber hinaus aktiv zur Gestaltung des Schullebens bei.

Vereinsstruktur

Vorstand

Dr. Reinhard Maier

1. Vorsitzender

Rolf Benz

2. Vorsitzender

Friedrich Martin

3. Vorsitzender

Stephan Weitbrecht

Geschäftsführer

Angela Vogelmann

Schatzmeister

360

Zufriedene Mitglieder

250

gehaltene Kurse

15

Vermittelte Ausbildungsstellen

1994

Gründungsjahr

Sponsoren